SWIMRUN die neueste Trendsportart auch in Österreich

SWIMRUN ist die Rückkehr zur Natur, mit zwei elementaren Sportdisziplinen: Schwimmen und Laufen (de facto  Trailrunning) – kombiniert in endloser Reihenfolge. Ins Wasser, auf den Trail, mit Neoprenanzügen laufen, mit Schuhen schwimmen, als bewegte Auseinandersetzung zwischen Umwelt und Mensch. 

Philosophie

Durch SwimRun lässt sich der eigene Körper und die Natur, die uns umgibt, auf eine neue Art und Weise erfahren. SwimRun kennt keine Grenzen durch Wege beziehungsweise Wasser, dann geht es im anderen Element weiter - eingebettet in die Natur pur, fokussiert auf sich und den Augenblick.

 

Das Erleben und Wahrnehmen der Natur stehen im Vordergrund. Die räumliche und zeitliche Ausdehnung wird spürbar und gibt die unterschiedlichen Wirkrichtungen vor.

In den skandinavischen Länder spielt Swim Run schon länger eine große Rolle. Traditionelle Veranstaltungen wie der ÖTILLÖ werden bereits seit einem Jahrzehnt ausgetragen und können nur über Vorausscheidungen gebucht werden. 

 

Das Unbekannte (Kann ich es schaffen?), das Überwinden von Schmerzen, Hunger etc. sind Aspekte, die in unserer zivilisierten Welt kaum erlebt werden. So mancher sehnt sich daher nach ein bisschen Abenteuer abseits der versiegelten Wege und dem Schwimmbad. Swim Run trifft diesen Nerv ganz gut, und jeder kann bestimmen, in welchen Dimensionen man die Natur erleben will und kann.

 

Viele Quereinsteiger 

 

Durch den verhältnismäßig proportionalen Anteil zwischen Schwimmen und Laufen, sind Open Water Schwimmer ideale Quereinsteiger.

Natürlich haben Triathleten die ideale Voraussetzung von ihren Grundsportarten, um im SwimRun erfolgreich zu sein. Gerade im fortgeschrittenen Wettkampfalter wird das effiziente Training und die bequeme Anreise ohne Rad von den Triathleten geschätzt. 

 

Der Einstieg ins Schwimmen schreckt viele Traillaufer ab, obwohl das Schwimmen einen idealen Ausgleich bieten würde. Wer eine Alternative zum Laufen hat, kommt auch besser über Verletzungszeiten und jetzt ist sicher der beste Zeitpunkt einen Schwimmkurs zu besuchen.