Trainingstipps durch unsere Coaches 

SwimRun ist ein äußerst taktischer Bewerb, bei welchem die richtige Vorbereitung, spezifisches Training und die Wahl der Ausrüstung eine wesentliche Rolle für eine erfolgreiche Teilnahme darstellen. Das mehrmalige Abwechseln zwischen Laufen und Schwimmen alleine ist schon eine muskuläre Herausforderung, vor allem dann, wenn der Körper das nicht gewohnt ist.

 

In regelmäßigen Abständen werden wir Euch durch unsere Coaches Tipps für Open Water, Trailrunning etc. geben. 

 

Wenn man im Training nach der Devise vom Allgemeinen zum Spezifischen geht, wird recht schnell klar welche Trainingsinhalte im Laufen und Schwimmen im ersten Vorbereitungsblock für die Spielart Swim Run am Programm stehen.

Im Laufen wie im Schwimmen stehen das Techniktraining und das Grundlagentraining im Fokus. Zur Ausprägung der Basisausdauer spielt die Häufigkeit und die Dauer eine Schlüsselrolle. Wer jetzt glaubt nur km oder Schwimmmeter monoton zu sammeln, liegt aber falsch.

 

In der SwimRun Academy werden wir in den einzelnen Phasen, der Jahreszeit entsprechend diese Thematik aufgreifen und in Theorie und Praxis betrachten.

 

Zurzeit ist ja für viele noch Übergangsperiode, in diesem Abschnitt findet sich viel Ruhe um das Jahr Revue passieren zu lassen, sprich was ist mir gut gelungen und was möchte ich verbessern. Sich den eigenen Stärken und Schwächen bewusst zu sein führt schon zu den Zielen im nächsten Jahr.

 

Vielleicht sieht man sich bei dem einen oder anderen Swim Run Bewerb.

 

by Gerhard Schiemer


Bog 1 Trainingstipps

 

für Open Water by HEADcoach Gerald Dygryn

 

Liebe SwimRuner!

 

Ich freu mich euch begrüßen zu dürfen. Ab jetzt werde ich versuchen euch mit einem Blog, sowie (hoffentlich) nützlichen Tipps und Tricks das Thema Schwimmen näher zu bringen. Ich hoffe, dabei helfen zu können, eure Ziele besser verfolgen zu können.

 

Natürlich sind wird von GDT-Sportconsulting auch gern persönlich bei der Trainingsplanung oder als Schwimmcoaches bei unseren Schwimmkursen und -trainings für euch da. Mehr Infos auch zu Workshops und Camps bekommt ihr auf unserer HP www.gdt.at.

 

Im ersten Blog wird es heute um die allgemeine Vorbereitungsperiode gehen. Solltet ihr Fragen haben, dann schickt uns gern eine persönliche Nachricht auf unserem Instagram Account gdt_sportconsulting oder per Mail direkt an mich: dygryn@gdt.at.

 

Ich freu mich auf Feedback!

 

Euer Gerald